Bio Vitalkaffee, 250g (mit Reishi und Mandelpilz)

17,50 

Bio Vitalkaffee geröstet mit 100 % biologischen Hochland Arabica Bohnen. Die Bohnen werden in Zentralamerika aus kontrollierter biologischer Landwirtschaft gewonnen. Zusätzlich sind dem Kaffee Vitalpilze Reishi und Mandelpilz beigemengt. Die Vitalpilze sind in der Traditionellen Chinesischen Methode seit Jahrtausenden für ihre positive Wirkung bekannt. Die im Kaffee verwendeten Bio Pilze wurden in Österreich gezüchtet.

  • Belebend durch Beimischung von 2 Vitalpilzen
  • Unterstützt allgemeines Wohlbefinden
  • Basisch und säurearm
  • Ideal bei Kaffeeunverträglichkeit
  • Ideal beim Basenfasten
  • Schonend geröstet und verpackt in Österreich (20 min bei 200° – handelsüblicher Kaffee wird 2 min bei 600° geröstet)
  • Niedriger Acrylamidgehalt nur 140 g/kg

Vergleich handelsüblicher Kaffee & Vitalkaffee aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin:

Kaffee ohne Heilpilze: gibt Spannung auf der Gallenblase, schwächt die Nierenkraft, erzeugt Magenhitze

Vitalkaffee: schonender für das Herz-Kreislaufsystem, schont die Galle und den Magen (weil basischer als normaler Kaffee), gut verträglich – macht keine Hitze im Magen, auch bei Problemen wie Gastritis und Sodbrennen verträglicher

Lieferzeit: 3-5 Werktage nach Überweisung in Österreich/ 5-12 Werktage nach Überweisung ins Ausland

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bio Vitalkaffee geröstet mit 100 % biologischen Hochland Arabica Bohnen. Die Bohnen werden in Zentralamerika aus kontrollierter biologischer Landwirtschaft gewonnen. Zusätzlich sind dem Kaffee Vitalpilze Reishi und Mandelpilz beigemengt. Die Vitalpilze sind in der Traditionellen Chinesischen Methode seit Jahrtausenden für ihre positive Wirkung bekannt. Die im Kaffee verwendeten bio-zertifizierten und vom deutschen Lieferanten überprüften Pilze stammen aus der chinesischen Provinz Fujian, in der der Pilzanbau in 1.500 Höhenmetern lange Tradition hat. Sobald der Pilz-Ernteertrag in Österreich ausreichend ist, werden wieder in Österreich gezüchtete Pilze verwendet.

  • Belebend durch Beimischung von 2 Vitalpilzen
  • Unterstützt allgemeines Wohlbefinden
  • Basisch und säurearm
  • Ideal bei Kaffeeunverträglichkeit
  • Ideal beim Basenfasten
  • Schonend geröstet und verpackt in Österreich (20 min bei 200° – handelsüblicher Kaffee wird 2 min bei 600° geröstet)
  • Niedriger Acrylamidgehalt nur 140 g/kg

Vergleich handelsüblicher Kaffee & Vitalkaffee aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin:

Kaffee ohne Heilpilze: gibt Spannung auf der Gallenblase, schwächt die Nierenkraft, erzeugt Magenhitze

Vitalkaffee: schonender für das Herz-Kreislaufsystem, schont die Galle und den Magen (weil basischer als normaler Kaffee), gut verträglich – macht keine Hitze im Magen, auch bei Problemen wie Gastritis und Sodbrennen verträglicher

Brühtemperatur: 89° bis 93°. Nicht mit kochend heißem Wasser aufbrühen!

Wiederverschließbarer Zippbeutel ohne Aluminium.