5 gute Gründe zum Feiern!!!

By Christina | Blog

Sep 18

Wir arbeiten alle hart und viel, und wenn unsere Arbeit Früchte trägt, sollten wir uns die Zeit für eine kleine Feier nehmen. So lade ich dich heute herzlich ein, dich mit mir zu freuen!

1. In nur 4 Jahren schon die 5. Auflage!

Unglaublich aber wahr – nur vier Jahre nach der Erstauflage meines Buches “Chi statt Botox” ist gerade die 5. Auflage druckfrisch angekommen. Das ist ein wunderbarer Erfolg! Ich freue mich so sehr über die wachsende Community von Frauen, für die die Chi-statt-Botox-Methoden längst zu ihrem täglichen Pflegeritual geworden sind. Die Welt verändert sich und die Bewusstheit im Umgang mit dem eigenen Körper wächst. Auch das freut mich außerordentlich. Immer mehr Frauen suchen natürliche Methoden, um ihre Schönheit auf eine natürliche Weise zu bewahren. Und die in meinem Buch beschriebenen Methoden eignen sich dazu vorzüglich, was zum Teil mittlerweile auch wissenschaftliche Studien bewiesen haben.

Ich habe in diese Auflage meine Erfahrung aus meinen unzähligen Kursen einfließen lassen. Es gibt also kleine Änderungen. Für diejenigen, die eine der älteren Auflagen haben, keine Sorge, ich berichte über alles Nennenswerte in meinen Newslettern und auf meinem Blog. Wer sich für den Newsletter angemeldet hat, hat immer die neuesten Infos.

2. Ein schöner Artikel über Chi statt Botox

Weiter freue ich mich über einen sehr netten Artikel, der vor Kurzem erschienen ist. Ich hatte zum ersten Mal das Gefühl, dass das ganzheitliche Konzept verstanden wurde. Das liegt bestimmt auch an der Journalistin Constanze Schmidt, die selbst Shiatsu-Praktikerin ist und ein tieferes Verständnis für diese Vorgänge mitbringt. Wenn du das Bild anklickst, kannst du den Artikel lesen:

 

3. Ich bei der Karlich Show

Ob das ein Grund zum Feiern ist, wird sich erst am 24. September herausstellen, da wird die Sendung ausgestrahlt. Es war ungleich schwerer, dort klar zu machen, wer ich bin und wofür ich stehe. Ich hatte den Eindruck, man wollte nur, dass ich ein paar lustige Grimassen aus dem Gesichtsyoga vorführe, womit ich mich nicht wohl gefühlt habe. Ich wollte nicht darauf reduziert zu werden und so hat man meine Zeit arg gekürzt. Was soll´s. Lustig war es trotzdem und ich habe interessante Menschen kennengelernt. Mitunter ein Pärchen – ebenfalls Gäste der Sendung – das sich als alterslos bezeichnet und einiges zum Thema Altern gesagt hat, was mir aus dem Herzen gesprochen hat. Die Sendung wird also trotz so mancher echter Tiefflieger (sorry, aber seht doch selbst) sehenswert.

Danach kam noch der Anruf vom Chef, ich möge doch bitte für eine kurze Werbung zur Verfügung stehen. Ich habe es gemacht, obwohl es in der Sendung nicht wirklich darum geht, was ich hier ankündige. Große Anstalt, großes Chaos. Aber auch viel Spaß.

4. I am not alone

Nach der erfolgreichen Kooperation mit der TCM-Ernährungsexpertin Ursula Peer, mit der gemeinsam ich heuer zwei “Chi & Detox statt Botox”-Wochen auf Mallorca gemacht habe, muss ich feststellen, dass sich ihre und meine Kompetenzen genial ergänzen. Die Zufriedenheit der Teilnehmerinnen gibt uns recht. Für nächstes Jahr sind nur noch Restplätze frei, das Konzept ist wirklich gut und der Plan geht auf. Von Innen und Außen schön und gesund zu sein, Urlaub mit echter Erholung zu verbinden, ist ein Geschenk, das die Teilnehmerinnen sich selbst auf Mallorca machen.

Wer Tageskurse bevorzugt, der hat jetzt eine größere Auswahl. Neben den Kursen im TCM-Bildungshaus BACOPA biete ich ab sofort fast monatlich einen Kurs im Schloss Pollheim in Wels an, bei dem mir die renommierte TCM-Kosmetikerin und -Therapeutin Franziska Schmidinger assistiert. Zusätzlich zu diesen Kursen hast du auch die Möglichkeit, einen halbtägigen Refresher-Kurs zu buchen, falls du die Methoden nochmal mit mir durchgehen möchtest oder Fragen besprechen magst, die meist erst zu Hause auftauchen.

5. DU!

Ja, meine lieben Leserinnen, ihr seid die größte Freude in meinem Autoren- und Bloggerleben! Vielen lieben Dank für eure Emails, Fotos, Erfahrungsberichte. Und ich liebe es, Zuschriften von Chi-statt-Botox-Anwenderinnen zu bekommen, die so spürbare Freude an ihrem Aussehen haben und mir selbstbewusst schreiben: “Ich bin so schön!” JA, meine Lieben, ihr seid sooo schön! So schön, wie Frauen, die lebendige Freude an sich selbst haben, sind. So schön, wie euch kein Botox und kein Lifting machen kann. Lebendigkeit lässt sich nicht faken und das ist gut so.

Ich wünsche mir für uns alle die Möglichkeit eines kraftvollen Frauenlebens. Ich wünsche mir, dass es uns bald gelingt, ganz laut “Nein!” zu sagen all denen da draußen, die meinen zu wissen, wie wir zu sein, was wir zu tun und wie wir dabei auszusehen haben. Ich wünsche mir, dass wir selbstbewusst unsere weibliche Kraft leben in all ihren Facetten, in denen sie daherkommt. Dass wir wie griechische Göttinnen in der Lage sind aufzustehen und direkt zu sagen, was wir wollen. Aber vor allem, dass unsere Weiblichkeit uns nicht stresst, sondern dass wir lernen, sie zu genießen!

 

 

 

 

Follow

About the Author

Mag. Christina Schmid - In Vorträgen, Kursen und Artikeln vermittle ich mein Wissen aus meiner langjährigen Erfahrung mit alternativen Heilmethoden, Coaching und meinen vielfältigen Ausbildungen. Mein Motto: "Jeder Mensch sollte die Gelegenheit haben, das Beste für sich zu tun". So versuche ich, den Menschen Zugang zu einem Wissen zu vermitteln, welches sonst ausgewählten Kreisen vorbehalten bleibt.